Geführte Wanderungen


Infos


Mehrsprachig
Führungen auf Englisch zuzüglich € 20


Teilnahmebedingungen

 

Teilnehmerzahl
max. 25 Teilner pro Führung

Kleingruppen auf Anfrage


Die Preise gelten für 2020


Die Bezahlung vor Ort gegen Rechnung bar


Storno ist kostenlos bis 6 Wochen vor Termin, 50% des Preises bis 14 Tage vorher, 100% nach diesem Termin

image

Naturerlebnis Eistobel / Obere Argen

Wasserweg 19


Rauschende Wasserfälle und steile Felsformationen bilden die Kulisse für die Wanderung entlang des Flusses. Im 48. der schönsten Geotope Bayerns lässt sich bequem eine Reise in die Erdgeschichte von 30 Mio. Jahren erleben. Und vielleicht zeigt sich auch die Wasseramsel.
Gehstrecke: 5 km
Dauer 2,5, Stunden
Höhendifferenz insgesamt: 188 m
Treffpunkt Pavillon an der Argenbrücke zwischen Maierhöfen und Grünenbach

Wegvarianten möglich
Festes Schuhwerk und Trittsicherheit erforderlich, im Winter nur mit Steighilfen

 

image

Naturerlebnis Untere Argen

Wasserweg 26

Ein Fluss prägt die Landschaft
Der Rundwanderweg führt von Neutrauchburg zum Herbisweiher mit seiner besonderen Pflanzen- und Tierwelt hinauf zum Höhenrücken des Menelzhofer Bergs mit grandiosem Bergblick.
Gehstrecke 8 km
(Kurzversion 5.o km)
Dauer: 3.0 Stunden
Treffpunkt: Parkplatz am Minigolfplatz Neutrauchburg

(Kurzversion 2.0 Stunden )

Höhendifferenz insgesamt: 93 m
Festes Schuhwerk und Trittsicherheit erforderlich

 

image

Wandertrilogie Allgäu

"Wiesengänger- Wasserläufer Route" aus der Wandertrilogie Allgäu GmbH
von Isny nach Eglofs

Die Wandertrilogie ist ein Weitwanderkonzept, das sich natürlich auch in Tageswanderungen unterteilen läßt. Isny als Etappenort und Bereich der "Heimatstätte" spielt eine besondere Rolle. Wir starten am Trilogiekennzeichen am Kurhaus Isny und wandern durch Moorgebiete und sanfte Hügel nach Eglofs.

Gehstrecke: 12.,3 km

Höhendifferenz insgesamt: 20 m
Dauer: 4 Stunden, Rückfahrt mit dem Bus
Treffpunkt Isny Kurhaus Busbahnhof


 

image

Wandern auf Komfortwegen zwischen Isny und Maierhöfen

Ein Wegenetz von 17 Kilometern ermöglicht mobilitätseingeschränkten Menschen – aber auch Familien mit Kinderwagen Zugang zu den Naturschönheiten der Allgäuer Voralpenlandschaft. Vier Wanderwege wurden 2018 als „teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“ ausgezeichnet und je nach Steigung/ Gefälle in drei Schwierigkeitsstufen eingeteilt.
Gehstrecke wahlweise 1.7.- 3 .5 km
Dauer 1.5 – 2.5. Stunden
Höhendifferenz insgesamt: 20 m
Treffpunkt Wanderparkplatz am Biesenweiher

 

image

Für Sie persönlich

Individuelle Wanderführung

Gerne arbeite ich für Sie passende Routen aus und unterstütze Sie bei der Organisation wie z.B. Tickets und Transportmöglichkeiten organisieren. Ich achte auf den richtigen Schwierigkeitsgrad, damit es für Sie und Ihre Gruppe ein gelungener Ausflug/Wanderung wird.